Ergänzende Ovalbahnregeln

Bitte beachten:

  • Die Entscheidung wie man die Bahn nutzen möchte, also Jahresnutzung oder 10 er-Karte, wird immer am Jahresanfang von unserem Kassier abgefragt. Die Entscheidung des Mitgliedes ist dann für dieses Jahr binden.
  • Witterungs- oder reperaturbedingte Sperrungen werden vom Verein nicht zurück erstattet, da es sich bei diesen Dingen um eine Maßnahme zum Schutz der Instandhaltung der Bahn handelt.
  • Des weiteren bitte bitte unsere Ovalbahnregeln beachten, insbesondere was die Themen Reitstunden und Kurse betrifft.
    Es gilt:
    • Wenn Reitstunden auf der Bahn sind, kann noch ein Reiter hinzu kommen, jedoch bitte dann vorher miteinander abstimmen.
    • Wenn Kurse auf der Bahn stattfinden, ist es möglich, dass die Bahn über diesen Zeitraum belegt ist und in diesem Zeitraum nur Kursteilnehmer darauf reiten können. Dies wird jedoch im Vorfeld vom Kursorganisator in der Ovalbahn-Whatsapp-Gruppe kommuniziert.

Aktuell darf die Bahn mit maximal 3 Personen in ausreichendem Abstand benutzt werden. Zuschauer sind nicht zulässig.

Dressurlehrgang auf dem Lipperthof

Unsere ambitionierten Reiterinnen Maren Wagner, Stefanie Haas und Anna Leiser besuchten vom 28.02. – 01.03.2020 mit ihren Pferden Hetja, Hektor und Röskva vom Wiedenhof das sehr bekannte Islandpferdegestüt Lipperthof. Dieser ist im Besitz von Irene und Uli Reber und hat seinen Sitz im Pfälzischen Wurz. Die drei berichten:

Weiterlesen